Backstage

Maske

Make-Up, Frisur & Perücke

Stefanie Thomas
Stefanie Thomas

Schnell, schnell!

Hier noch Make-up.  Dort das Puder.

Frisur noch hochstecken.  

Da noch 'ne Perücke aufsetzen. 

Fertig! Gerade nochmal geschafft!


Es ist immer eine große, spannende und nervenaufreibende Herausforderung für unsere Maskenbildnerin Stefanie Thomas. Kurz vor jeder Aufführung wollen ungefähr 10 Schauspieler gleichzeitig von ihr geschminkt werden. Ruhe bewahren und jetzt nur nicht den Kopf verlieren.

 

Es ist nicht zwingend, dass jede Dame oder jeder Herr eben schön geschminkt werden muss. Nein - vielmehr ist es wichtig, den zu spielenden Charakter maskenbildnerisch passend umzusetzen. So kann es dann auch mal sein, dass ein natürlich schöner Mensch mal eben unschön auf die Bühne muss.

 

Desweitern werden bei allen Schauspielern die Gesichtskonturen betont, so dass durch das Scheinwerferlicht die Gesichter auf der Bühne nicht platt erscheinen.

Zum guten Schluss wird das Gesichtpuder aufgetragen. Es sorgt dafür, dass die Haut durch die Hitze der Scheinwerfer nicht anfängt zu glänzen.

 

Nachdem endlich alle gestylt und geschminkt sind, bleiben Steffi selbst oft nur wenige Minuten für ihre eigene Maske, bevor es dann heißt: "Licht aus, Spot an und Vorhang auf!"

Unser Stück 2017:

Unser Stück 2016:

Unser Stück 2015: