Grand Malheur

Komödie in 3 Akten von Bernd Gombold

Unser Ensemble

Myriam Rommerskirchen


Elli Taler

(Reinigungskraft) - frech und schlagfertig – schwingt sie  tagsüber den Putzlappen und nachts das Tanzbein. Sie ist auf der Suche nach dem großen Liebesglück – auch derzeit hat sie wieder ihre Angel ausgeworfen.

Simone Emmerich


Jenny Stark
(Fitnesstrainerin) – freundlich und empathisch – ist sie stets bemüht, es allen recht zu machen. Darum springt sie auch ein, wo Not am Mann ist …. aber nicht zu allen Bedingungen.

Dirk Kuntz


Dr. Klaus Kowalski
(Hoteldirektor) – geldgierig und skrupellos – nutzt er seine berufliche Stellung schamlos aus. Wer wird sich ihm in den Weg stellen?


Hans
(Hausmeister) – immer hungrig und müde – nicht gerade die besten Voraussetzungen, diesen Job verlässlich auszuüben. Aber wer kann diesem Kerl schon böse sein?

Angelika Kuntz


Sabine Brändle

(Verwaltungsleiterin / Controllerin) – beruflich ehrgeizig und privat fürsorglich – gerade neu im Job, bekommt sie die Machenschaften ihres Chefs zu spüren. Da kommen die Eskapaden ihres Vaters erst recht zum falschen Zeitpunkt.

Sabine Butzen


Sophie
(Auszubildende) – freundlich und bemüht – scheinen ihre Gehirnzellen mit anderen Dingen beschäftigt zu sein, als mit dem Wunsch, diesen Beruf mit Ehrgeiz und Präzision auszuführen.

 

Heiner Delpy


George
(Masseur) – gutaussehend und fleißig – wenn er den Raum betritt, scheint die gesamte Frauenwelt Kopf zu stehen.

Robert Grabo


Jean Pierre
(Frisör und Kosmetiker) – quirlig und aufgedreht – hat auch er unter dem Regiment von Dr. Kowalski zu leiden und trotzdem genießt er sein Leben in vollen Zügen.

Vievian Wahlers


Birgit Ballon

– reich und arrogant – ist sie der perfekte Gast oder doch nicht? Die Meisten sind genervt von ihrer dominanten Art und anspruchsvollen Wünschen.

Gerd Klinkenberg


Richard Schneidermann
– tollpatschig und schüchtern – weiß er mit den Avancen des weiblichen Geschlechts nicht so recht umzugehen. Ob er sich trotzdem noch ‚angeln‘ lässt?

Wolfgang Krupp


Martin Brändle
– gut gelaunt und lebenslustig – ist er trotz seines Alters ein Schlitzohr wie’s im Buche steht. Mit seinen Ideen bringt er nicht nur seine Tochter zur Verzweiflung.

Heike Bongard-Landes


Eva Hausmann
– modern und lebensfroh – ist sie das genaue Gegenteil ihrer Freundin Klara. Altersbeschwerden kennt sie nicht. Sie lebt getreu dem Motto: Was hat der Tag zu bieten? Denn das letzte Hemd hat keine Taschen.

 

Stefanie Thomas


Klara Müller
– altmodisch und sparsam – hat sie sich von ihrer Freundin Eva doch zu diesem Urlaub überreden lassen und findet mehr und mehr Gefallen daran, sich auch mal was zu gönnen.

Harald Landes


Thomas Müller
– arbeitslos und pleite – ist er verzweifelt auf der Suche nach seiner  verschwundenen Mutter – oder doch nur nach der immer sprudelnden Geldquelle?

Birgit Krupp


Marie Ott

– elegant und neugierig – ist sie eine Geschäftsfrau durch und durch. Sie sucht in der ‚Faltenburg‘ Entspannung – oder doch etwas Anderes?

 

Miss Daisy


Madame Coco Channel

– liebevoll und geduldig – wartet die elegante Parson Russel Dame in den hinteren Zimmern der Faltenburg und träumt von ihrem schauspielerichen Durchbruch.
Bekommt sie tatsächlich noch ihren großen Auftritt?

 

Unser Stück 2017:

Unser Stück 2016:

Unser Stück 2015: